Aktion

Twittern und Facebooken reichen nicht, die Krise abzuwehren. Es müssen Wähler im persönlichen Gespräch überzeugt werden. Funktionsträger müssen eingebunden werden. Journalisten und andere Multiplikatoren brauchen unsere Rückmeldung. Politische Diskussionen brauchen qualifizierte Argumente.

 

Wir wollen Argumentationshilfen bereitstellen. Doppelarbeit soll vermieden werden. Daher liefern wir Musteranschreiben und Flugblätter. Wer Hilfsmittel beisteuern kann, bitte melden. Auch Links zu Gesetzestexten, Rechtsgutachten, ausgesuchten Berichten und zu Petitionskanaelen fügen wir bei. Es ist als Hilfe gedacht für diejenigen, die über wenig freie Zeit verfügen - Stützen unserer Gesellschaft die viel arbeiten.

 

Folgende Materialien können frei weitergegeben werden. Dafür sind sie da.